Zum dritten Mal lädt das Internationale Netzwerk für Verlagsmenschen (kurz IYP) auf der London Book Fair zum Kennenlernen und gemeinsamen Diskutieren ein. Das Treffen am 21. April 2010 (16.00 – 17.00 Uhr) bietet Verlagsmenschen aus der ganzen Welt eine Plattform zum Netzwerken.

Weiterlesen

Simulation einer beruflichen Gesprächssituation

Simulation einer beruflichen Gesprächssituation

Am 12. April trafen sich im Giesinger Kulturbahnhof knapp 20 Junge Verlagsmenschen und Interessierte zu dem Workshop „Selbstmotivation und Gesprächsführung“ in Kooperation mit den Bücherfrauen München. Da die Referentin Beate M. Reisinger leider verhindert war, sprang kurzfristig Heidi Wahl, freiberufliche Journalistin, Trainerin und Coachin als Workshop-Leiterin ein.

Weiterlesen

Julia erzählt von den Anfängen der JVM

Julia erzählt von den Anfängen der JVM

Bis zum 31. März findet in Paris der Salon du Livre statt: eine Publikumsmesse, auf der hauptsächlich die französischen Verlage ihre Novitäten präsentieren und Autoren ihre neuesten Bücher lesen. Darüber hinaus organisieren die unterschiedlichsten Institutionen der Branche spannende Vorträge zum Thema Buch und aktuelle Tendenzen auf dem Buchmarkt.

Weiterlesen

New York Hier kommt der dritte und letzte Teil von Sandras Bericht zur TOC, der Konferenz zur Zukunft des Verlegens in New York.

Weiterlesen

New YorkDie TOC in New York ist die Konferenz für alle Verlagsmenschen, die sich mit den Themen Social Media und E-Books beschäftigen. Sandra Michel aus München durfte in diesem Jahr dabei sein. Hier berichtet sie vom zweiten Tag der Konferenz.

Weiterlesen

Am Tisch mit Verleger Norbert Treuheit (Mitte)…

Am Tisch mit Verleger Norbert Treuheit (Mitte)…

Verleger und Team des Ars Vivendi Verlages empfingen die Jungen Verlagsmenschen Franken in Cadolzburg. Ein Bericht aus der Wohnküche des Verlegers.

Weiterlesen