Cem Gülay im Interview über “Kein Döner Land”

Cem Gülay Ausgeschlafen? – Klar, morgens und abends ist er immer fit, nur zwischendurch vielleicht mal ein kleiner Hänger. – Dann kann’s ja losgehen. Ein Döner, was ist das eigentlich? Im Gegensatz zur griechischen Pita hat er einen international-kulinarischen Feldzug hinter sich, der seinesgleichen höchstens bei Pizza und Pommes Frites findet- also was

Von |2016-01-31T18:06:47+01:00Oktober 10th, 2012|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Cem Gülay im Interview über “Kein Döner Land”

Die dunkle Seite der Bundesrepublik

Pressesturm auf die Gewinnerin(© Norsin Tancik) Deutscher Buchpreis 2012: Ursula Krechel setzt sich mit ihrem Roman „Landgericht“ (Jung und Jung) durch und erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Alle im Kaisersaal hielten um genau 18.55 Uhr den Atem an – die Autoren, Verleger, Presseleute, Gäste – bevor der Börsenvereinsvorsteher Gottfried Honnefelder

Von |2016-02-21T14:50:25+01:00Oktober 9th, 2012|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Die dunkle Seite der Bundesrepublik

Literatur über Literatur über Literatur

Die gläserne Redaktion und unsere Messereporter machen sich bereit, werfen sich in Schale, pudern sich die Nase: ab morgen geht’s los. Alles, was wichtig ist, immer live und hier. Wir stellen Euch schon heute unsere Messereporter-Koordinatoren vor. Dominique Conrad Dominique Conrad ist Verlagskauffrau und arbeitet in der Zeitschriften-Redaktion und im Lektorat des AULA-Verlags.

Von |2016-02-21T14:50:33+01:00Oktober 9th, 2012|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Literatur über Literatur über Literatur
Nach oben