Da kiekste wa? Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen in Berlin

Am Wochenende (18. bis 20. Juli) traf sich in Berlin der Nachwuchs der Buchbranche. Bei dem Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen am Samstag kamen circa 80 Vereinsmitglieder im Aufbau Haus am Moritzplatz zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen, die Vereinssatzung zu überarbeiten und um in entspannter Atmosphäre zu netzwerken. Als 1. Vorsitzende - und somit

Von |2014-07-22T19:35:02+02:00Juli 22nd, 2014|JVM Jahrestreffen|Kommentare deaktiviert für Da kiekste wa? Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen in Berlin

JVM zu Gast bei Koch, Neff & Volckmar (KNV) in Köln

© KNV “Welche Stationen durchläuft das Buch auf dem Weg zum Leser?”: Die Jungen Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn wollten es genau wissen und begaben sich Ende Mai auf Beobachtungsreise zum Buchgroßhändler Koch, Neff & Volckmar (KNV) in Köln-Merkenich.

Von |2017-01-28T18:28:21+01:00Juli 22nd, 2014|JVM Städtegruppen, Köln-Bonn|Kommentare deaktiviert für JVM zu Gast bei Koch, Neff & Volckmar (KNV) in Köln

Oui Chérie!

Heute möchten wir euch auf zwei deutsch-französische Austauschprogramme der Frankfurter Buchmesse aufmerksam machen. Mitmachen können Übersetzer, Buchhändler oder Verlagsmitarbeiter bis 30 Jahre, die des Französischen mächtig sind. Ziel beider Programme sind Nachwuchsförderung, Weiterbildung und der Ausbau eines deutsch-französischen Netzwerkes innerhalb der Buchbranche. Für 2015 könnt ihr euch noch bis zum 31. Juli bewerben.

Von |2016-01-31T17:30:09+01:00Juli 9th, 2014|Karriere|Kommentare deaktiviert für Oui Chérie!

The show must go on

Hiermit ergeht ein Aufruf an alle Vereinsmitglieder sich für die vier Vorstandsämter zu bewerben. Am 19. Juli wollen/müssen wir einen neuen Vereinsvorstand wählen … aber dafür brauchen wir Kandidaten. Hier haben wir noch einmal die vakanten Ämter für euch zusammengetragen:

Von |2014-07-07T22:47:32+02:00Juli 8th, 2014|Vorstellungsrunde|Kommentare deaktiviert für The show must go on

Ingeborg Bachmann würde…

"What would I. do?" CC-BY-NC-SA 4.0 Lisa-Marie George Im letzten Jahr gewann Nadine Kegele den Publikumspreis der TddL. Warum das auch bei den Bachmann-Tagen 2014 noch interessant ist? Nadine Kegele ist seit Mai diesen Jahres Stadtschreiberin von Klagenfurt. Seit Sonntag steht fest: Gertraud Klemm wird im September 2014 ihre Nachfolge antreten. Doch Nadine

Von |2014-07-08T18:23:31+02:00Juli 7th, 2014|Klagenfurt|Kommentare deaktiviert für Ingeborg Bachmann würde…

Das Simsalabim der Schweizer Literatur

Michael Fehr gewinnt den Kelag-Preis CC-BY-NC-SA 4.0 Ursula Renner-Henke Den Kelag-Preis der 38. Tage der deutschprachigen Literatur gewann Michael Fehr. Seine gesprochene Versprosa mit dem Titel „Simeliberg“ überzeugte die Jury. Die düstere Geschichte führt den Leser durch die Schweizerische Berglandschaft in die Tiefen der Wälder, in ein Loch. Dort spielt sich ein Sozialdrama

Von |2014-07-07T20:45:40+02:00Juli 7th, 2014|Klagenfurt|Kommentare deaktiviert für Das Simsalabim der Schweizer Literatur
Nach oben