Archiv für den Monat: Oktober 2014

Zu Gast im Urwald

Roman Ehrlich © CC-BY-NC-SA 4.0 Lisa-Marie George Auf Wikipedia oder seiner Verlagsseite kann man sich die Auszeichnungen und Stipendien von Roman Ehrlich chronologisch aufgelistet durchlesen. Muss man aber nicht. Viel besser: Man liest seinen neuen Erzählband. Daher sollen die Nominierung für den open mike 2011, der Preis der Automatischen Literaturkritik der Riesenmaschine 2013

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 13th, 2014|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Zu Gast im Urwald

Yoga mit Jimmy Hartwig – die Autoren-Nationalelf in Brasilien

v.l. Klaus Döring, Jimmy Hartwig, Benedict Wells und Florian Werner © Birthe Kolb Das 7:1 der deutschen Nationalelf im Halbfinale der WM 2014 gegen Gastgeberland Brasilien ist nun kollektiv ins Gedächtnis der Deutschen eingebrannt – was aber kaum jemand weiß: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Autoren gewann bereits im Rahmen der Frankfurter Buchmesse gegen

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 13th, 2014|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Yoga mit Jimmy Hartwig – die Autoren-Nationalelf in Brasilien

Zwischen Literaturwissenschaft und Onlinejournalismus

Digitur auf der Frankfurter BuchmesseCC-BY-NC-SA 4.0 Sabrina Jaehn Auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren sich nicht nur Verlage, Autoren, Agenturen und Alteingesessene, schließlich will auch der Nachwuchs seine Erfahrungen und neuen Ideen dem Publikum und potenziellen Arbeitgebern vorstellen. Das „Forum Zukunft“ bietet literaturbetrieblichen Newcomern diese Möglichkeit. Neu auf der Messe vertreten ist die „Arena

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 12th, 2014|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Zwischen Literaturwissenschaft und Onlinejournalismus

Apps – cash cow or bottomless pit?

Dr. Markus Dömer spricht im Business Club© Timo S. Gehört die Faszination Apps der Vergangenheit an? Diese Frage schwebte im Raum als Sabine Schubert von Kirchner + Robrecht am Donnerstag gegen 15.30 Uhr im Business Club der Frankfurter Buchmesse die Diskussion eröffnete. Warf man einen Blick über die Schulter, hätte die Einstiegsfrage kaum

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 12th, 2014|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Apps – cash cow or bottomless pit?

Und, wie war’s auf der Buchmesse?

(Zu) volle Hallen auf der Buchmesse © Nadine Mönch Rund 275.000 Besucher tummeln sich jedes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse. Verleger, Autoren, Agenten, Journalisten, Buchhändler, Blogger und Leser – sie alle sind dort zu finden. Aber was denken die Leute überhaupt über die Messe? Was erwarten sie, was wünschen sie sich? Ich bin

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 12th, 2014|Buchmesse Frankfurt|1 Kommentar

Treffpunkt Nachwuchskräfte – Networking rund ums Buch

Die Gesprächsrunde, am Mikrofon Eva Heptner, Vorsitzende der Jungen Verlagsmenschen (c) Clarissa Niermann Eingeladen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels trafen sich auf diesem Podium sieben Vertreterinnen des Nachwuchses der Buchbranche, um ebendiesem die vielfältigen Vernetzungs- und Informationsmöglichkeiten vorzustellen. Moderiert wurde die Runde von den Nachwuchssprecherinnen Jana Zawadzki und Lisa Maria Keil, die auf

Von |2016-01-31T16:34:31+01:00Oktober 12th, 2014|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für Treffpunkt Nachwuchskräfte – Networking rund ums Buch
Nach oben