Archiv für den Monat: Oktober 2021

„Wir suchen die, die man zum Sprechen bringen muss“

von Stefan Katzenbach Die Literaturwissenschaftler Heinz Drügh und Moritz Baßler haben ein neues Buch geschrieben: „Gegenwartsästhetik“. Mit Sandra Kegel, der Leiterin des F.A.Z.-Feuilleton sprach Heinz Drügh über die Arbeitsweise am Buch, Geschmacksurteile im Beruf und den Begriff Äst-Ethik. Schreiben ist kein einsames Gewerbe. Jedenfalls nicht für Heinz Drügh und Moritz Baßler, die schon mehrere Bücher

Von |2021-10-31T12:05:54+01:00Oktober 31st, 2021|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für „Wir suchen die, die man zum Sprechen bringen muss“

„Wir müssen lernen, eine plurale Demokratie zu sein“

von Stefan Katzenbach „Wo hört Freiheit auf, wo fängt Diskriminierung an?“ Diese Frage wurde auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse im Rahmen der Veranstaltung „Schreiben und Cancel Culture - ist die Kunstfreiheit in Gefahr?“ auf der ARD-Bühne am letzten Donnerstag diskutiert. Auslöser war auch ein FAZ-Artikel des Schriftstellers Matthias Politicky. In diesem erklärte er Ende Juli,

Von |2021-10-31T11:47:37+01:00Oktober 31st, 2021|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für „Wir müssen lernen, eine plurale Demokratie zu sein“

Bericht zum Workshop „Kreativitätstechniken. Tipps & Tricks für das nächste Brainstorming“

Während des digitalen Jahrestreffens der JVM gab es am Samstag, den 03. Juli nicht nur eine Mitgliederversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstands, eine digitale Hafenrundfahrt und eine Keynote, sondern auch verschiedene Workshops am Nachmittag. Einer davon: „Kreativitätstechniken. Tipps & Tricks für das nächste Brainstorming“ mit Jens Springmann, der als Coach für Themen wie Kreativität, Innovation und New Work tätig ist.

Von |2021-10-07T12:12:53+02:00Oktober 7th, 2021|JVM Jahrestreffen, Workshop/Seminare|Kommentare deaktiviert für Bericht zum Workshop „Kreativitätstechniken. Tipps & Tricks für das nächste Brainstorming“

Plötzlich lebendig – Erfahrungsbericht zum Webinar „Character Designs – Inspiration durch Tiere“

Über den Bildschirm zieht sich ein Kreis, dann eine halbe Raute, blitzschnell gefolgt von einigen weiteren Strichen und plötzlich schaut uns Teilnehmer*innen des Webinars „Character Designs – Inspiration durch Tiere“ eine Frau an, deren Physiognomie trotz aller Abstraktheit auf verblüffende Art und Weise haargenau der einer Schildkröte entnommen worden zu sein scheint.

Von |2021-10-07T11:46:23+02:00Oktober 7th, 2021|JVM Jahrestreffen, Workshop/Seminare|Kommentare deaktiviert für Plötzlich lebendig – Erfahrungsbericht zum Webinar „Character Designs – Inspiration durch Tiere“
Nach oben