Laudatio

Mit dem Ravensburger Verlag zeichnen wir heute ein Unternehmen aus, das vermutlich jeden von uns bereits seit frühester Kindheit begleitet. Ob Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in ganz Europa oder Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum, das Unternehmen ist in vielen Bereichen bewandert. Das Herz eines solchen Sortiments sind engagierte MitarbeiterInnen. Deshalb freut es uns sehr, dem Ravensburger Verlag heute das Gütesiegel für seine herausragenden Volontariate zu verleihen.

1883 durch Otto Maier gegründet, befindet sich das Unternehmen auch heute noch in Familienhand. Es umfasst etwa 2000 MitarbeiterInnen, die sowohl am namengebenden Standort Ravensburg als auch in ganz Europa und den USA tätig sind. Die Ausbildung der 10 VolontärInnen erfolgt in Ravensburg. Dabei stehen die Werte Freude, Bildung, Gemeinsamkeit bis heute im Zentrum der Firmenpolitik. Sich seiner Traditionen stets bewusst, scheut das Unternehmen dennoch nicht den Blick auf neue Medien und Technologien. Dadurch haben VolontärInnen die Möglichkeit, ihre persönlichen Stärken in ganz unterschiedlichen Bereichen – von der Traditionsmarke „Wieso? Weshalb? Warum?“ bis zum Lern- und Kreativsystem tiptoi® – einzubringen.

Von der Qualität der Volontariate konnten wir uns dank zahlreich eingesandter Fragebögen überzeugen. So erfüllen sie nicht nur unsere obligatorischen Bedingungen – wie etwa die Dauer des Volontariats von ein bis zwei Jahren, eine faire Vergütung über dem gesetzlichen Mindestlohn oder eine feste fachliche Betreuung – sondern gehen weit über diesen Anspruch hinaus. Ein wöchentlicher Stammtisch für VolontärInnen fördert den Austausch untereinander, es gibt interne Lehrgespräche, bei denen die unterschiedlichen Abteilungen ihre Aufgaben vorstellen, und regelmäßig stattfindende Feedbackgespräche mit den Vorsitzenden. Zudem profitieren die VolontärInnen von hauseigenen Angeboten, wie dem Gesundheits- und Kursprogramm „Ravensburger aktiv“ und können den Arbeitstag auf über das Jahr verteilten After-Work-Partys oder dem Spieleabend „Brot & Spiele“ ausklingen lassen.

Unter dem Branchennachwuchs ist der Ravensburger Verlag schon lange für sein gutes Betriebsklima und die fundierte und faire Ausbildung bekannt. Der Junge Verlagsmenschen e. V. freut sich sehr, diesen Eindruck nun auch offiziell zu bestätigen. Zum Erhalt des Gütesiegels für Volontariate gratulieren wir daher von Herzen! Herzlichen Glückwunsch!

Für Rückfragen steht die AG Nachwuchsrechte des Junge Verlagsmenschen e. V. jederzeit zur Verfügung: nachwuchsrechte@jungeverlagsmenschen.de