Laudatio

Es freut uns sehr, dieses Frühjahr als erstes Unternehmen LovelyBooks mit dem Gütesiegel für Volontariate auszeichnen zu können. LovelyBooks.de wird von der aboutbooks GmbH betrieben und ist Teil der Holtzbrinck-Verlagsgruppe. Es ist die größte Buchcommunity im deutschsprachigen Raum, wird von vielen Lesern und Autoren zum Austausch genutzt und auch für Verlage bieten sich einige Möglichkeiten. 

Obwohl LovelyBooks selbst kein Verlag ist, kamen wir zu dem Schluss, dass die Volontariate vergleichbar sind und daher eine Prüfung möglich ist. Von Anfang an sahen die eingereichten Fragebögen sehr gut aus, Rückfragen konnten schnell und unkompliziert geklärt werden. Bei LovelyBooks werden Volontäre nicht als Ersatz einer Vollzeitstelle betrachtet, sondern erhalten eine umfangreiche und angemessene Ausbildung.

Es wird sehr darauf geachtet, dass sie einen guten Einstieg ins Unternehmen bekommen und sich schnell zurechtfinden, zu diesem Zweck gibt es unter anderem eine Einführungsveranstaltung. Zudem besteht die Möglichkeit, in anderen Abteilungen zu hospitieren. Wir bekamen den Eindruck, dass die Volontäre als vollwertige Mitarbeiter des Unternehmens wertgeschätzt werden und ihre eigenen Meinungen und Ideen einbringen können.

Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, ein eigenes größeres Projekt durchzuführen. In der Themenwahl und der Gestaltung sind die Volontäre dabei frei und führen das Projekt unter Betreuung komplett selbstständig durch. Dadurch sollen ihre jeweiligen Stärken gefördert und Weiterentwicklung ermöglicht werden. Bei Bedarf wird ihnen dafür auch ein eigenes Budget zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise konnten schon einige erfolgreiche Projekte, wie die Aktion „Kindheitshelden“, umgesetzt werden.

Neben der Eingewöhnung in das Unternehmen wird auch die Vernetzung in der Branche als wichtig angesehen und zum Beispiel durch Freistellung für Branchenveranstaltungen oder die Organisation eines Treffens mit anderen Volontären der Unternehmensgruppe gefördert. Insgesamt haben wir den Eindruck, dass die Volontäre bei LovelyBooks sehr geschätzt, fair behandelt und ernst genommen werden und dass sie eine sehr gute und umfassende Ausbildung erhalten. 
Daher können wir LovelyBooks guten Gewissens das Gütesiegel für Volontariate verleihen.

Es ist uns wichtig, mit dem Gütesiegel neben Verlagen auch andere Unternehmen am Buchmarkt anzusprechen – auf diese Weise möchten wir der Vielfalt und Buntheit unserer Branche gerecht zu werden. Mit LovelyBooks als Buchcommunity sind wir damit ein Stück weiter gekommen.

Für Rückfragen steht die AG Nachwuchsrechte des Junge Verlagsmenschen e. V. jederzeit zur Verfügung: nachwuchsrechte@jungeverlagsmenschen.de