15 Jahre Jung,Vielfältig, Motiviert

Bei unserem diesjährigen Jahrestreffen wollen wir mit Euch Jubiläum feiern!

Dazu lädt der Junge Verlags- und Medienmenschen e.V. herzlich ins Literaturhaus Leipzig ein, der perfekte Ort, um sich zu vernetzen, auszutauschen und etwas Neues zu lernen. Willkommen sind natürlich alle aktuellen und ehemaligen Mitglieder, sowie unsere Kooperationspartner:innen und Förder:innen, aber auch Interessierte aus der Buch- und Medienbranche. Wir freuen uns darauf, mit Euch 15 Jahre JVM zu feiern und dabei sowohl die letzten Jahre Revue passieren lassen, als auch unseren Blick auf die Zukunft zu richten. Ihr könnt euch auf spannende Workshops und viele Gelegenheiten zum Austauschen und Feiern freuen!

Anna, Dilan, Elisa, Franziska, Hanna, Leni, Lisa, Marie, Nele & Pia

Euer Jahrestreffen-Orgateam 2024

Programm-Überblick

Freitag, 28.06.24

17:00 – 19:00 Uhr Get-Together in der Leipziger Innenstadt

L’Osteria
Martin-Luther-Ring 12
04109 Leipzig

Mit anschließendem Stadtrundgang mit Nachtwächter Bremme
von 21:00 – 22:30 Uhr
(Preis: 10-15€)

Samstag, 29.06.24

Literaturhaus Leipzig
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
www.literaturhaus-leipzig.de

9:00 Uhr Ankunft der Mitglieder im Literaturhaus Leipzig
9:45 Uhr Keynote
10:00 Uhr Mitgliederversammlung des JVM – Teil 1
11:15 Uhr Pause
11:25 Uhr Mitgliederversammlung des JVM – Teil 2
12:45 Uhr Mittagessen, Anreise der Nicht-Mitglieder
14:00 Uhr Workshop-Phase 1
15:00 Uhr Kaffee-Pause
15:30 Uhr Workshop-Phase 2
ab 20:30 Uhr Party

Sonntag, 30.06.24

ab 9:00 Uhr Frühstück im
Pascucci Leipzig
Thomasgasse 2, 04109 Leipzig

Ihr könnt euch zwischen verschiedenen Workshop-Angeboten am Samstag entscheiden:


Copyright: Meiken Endruweit

Dieser Workshop ist für alle geeignet, die eine Bestandsaufnahme all ihrer Netzwerke, beruflich, privat, familiär, nachbarschaftlich etc., machen wollen, um dann Ideen für mögliche Erweiterungen zu erarbeiten. Im Workshop wechseln Einzelreflexion mit Brainstorming in der Gruppe sowie Partnerinterviews ab.

Coach Meiken Endruweit führt mit Elementen des Design Thinkings sowie der positiven Psychologie durch den Workshop, mit dem Ziel, dass alle einen konkreten Plan haben, welchen Schritt sie als nächstes gehen wollen.


Copyright: Florian Mendes

Personal Branding macht sichtbar – euch, eure Arbeit, eure Autor:innen, eure Buchhandlung und den Verlag. Und Sichtbarkeit bringt Relevanz, Netzwerk und Umsatz. Trotz dieser Vorteile schrecken jedoch viele noch davor zurück, sich selbst, ihr Team und ihr Unternehmen für ihre Themen klar zu positionieren. Dabei ist das gar nicht so schwer und es gibt bereits gute Beispiele für erfolgreiches Personal Branding in der Buch- und Verlagswelt, an denen man sich orientieren kann.

In diesem Workshop lernen wir die Grundlagen von Personal Branding, schauen uns Best Practices aus der Buchbranche an und nutzen den Raum für gemeinsamen Austausch.

Anne Friebel ist Verlegerin bei Palomaa Publishing, Gründerin des Netzwerkes The Female Publisher sowie Co-Host des Branchenpodcasts “Die Bücher unserer Zukunft” über die Zukunft der Buchbranche. Sie war 2022 nominiert für den Börsenblatt Young Excellence Award sowie für den Emotion Award in der Kategorie “Gender Balance in Media” und erhielt den Sächsischen Verlagspreis. 2024 wurde sie mit dem PublisHer Excellence Award in Innovation ausgezeichnet.


Copyright: Thorsten Giese

Auch wenn Vorausplanung notwendig ist, immer wieder muss man seine Pläne meist kurzfristig ändern. Spontaneität und Flexibilität werden täglich von uns im beruflichen und privaten Umfeld gefordert. Doch wie übt man so etwas? Mit den Methoden des Improvisationstheaters können Sie diese Fähigkeiten aktivieren.Die einfachen schauspielerischen Übungen führen Schritt für Schritt zur Entdeckung der eigenen Kreativität und Flexibilität im Umgang mit ungewohnten Situationen.

Thorsten Giese spielt seit 2001 Impro-Theater. 2002 gründete er dann die TheaterTurbine und begann so auch sein Wissen in Workshops weiterzugeben. Er selbst nimmt immer wieder an Workshops, um seine Technik beim Spielen und Lehren zu verfeinern und Neues zu entdecken.
Er legt großen Wert auf praktische Arbeit: Nach dem Motto „Fröhlich scheitern“ gibt er somit den Freiraum sich auszuprobieren und Fehler zu genießen.

Ihr habt Lust, selbstbestimmt kreativ zu werden? Der Open Space ist perfekt für alle, die ihre Kreativität entfalten, neue Kontakte knüpfen oder aktiv die Zukunft unseres Vereins mitgestalten möchten. Nutzt unseren kreativen Open Space während des Jahrestreffens, um eigens aktiv zu werden oder bei Brettspielen von Ravensburgern in einer offenen und inspirierenden Atmosphäre zu entspannen.

Dies ist ein offenes Konzept für alle Teilnehmenden während des gesamten Tages, kann aber auch als Alternative zu den angeleiteten Workshops genutzt werden.
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Wollt ihr noch etwas mehr von Leipzig entdecken?

Wir haben euch hier ein paar markante Sehenswürdigkeiten, buchbezogene Orte und Ausgehmöglichkeiten zusammen gestellt!

Anmeldung

Für Mitglieder kostet das Jahrestreffen 35 Euro. Für Nicht-Mitglieder 45 Euro.

Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist für Mitglieder kostenfrei.

Die Anmeldung geht bis zum 07.06.2024.

Meldet euch bei Fragen gerne unter jahrestreffen@jungeverlagsmenschen.de

Vielen Dank an unsere Sponsor:innen: