Jahrestreffen am 11. Juli 2020 – #jvmzuhause

#jvmzuhause – Unter diesem Motto findet das 12. Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen in digitaler Form statt – Vernetzung, Inspiration und Austausch direkt aus eurem Wohnzimmer!

Herzlich eingeladen sind dazu alle Mitglieder, Interessierte aus der Buch- und Medienbranche sowie unsere Kooperationspartner und Förderer.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an vorstand@jungeverlagsmenschen.de wenden

Wir freuen uns auf euch!
Clarissa, Julia, Adina, Lynne und Axel


Überblick

Tagesordnung der 12. Mitgliederversammlung

Samstag, 11. Juli 2020
Digital über Zoom und Slack bei euch zu Hause

9:00–9:30 Uhr: Anmeldezeitraum
Gemütliches Ankommen, mit der Technik vertraut machen und noch einen Kaffee trinken.

09:30–13:00 Uhr: Mitgliederversammlung (Tagesordnung)
Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist kostenfrei und ausschließlich für Mitglieder möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

13:00–15:00 Uhr: Mittagspause
#neverlunchalone : Über den begleitenden Kommunikationskanal Slack können Fotos vom Mittagessen geteilt werden und der Austausch auch während der Pause stattfinden. Fast wie beim gewohnten Jahrestreffen vor Ort. 😉

15:00 – ca. 16:30 Uhr: Web-Seminare
Fachlicher Input, neue Tools für euer (Arbeits-)Leben und endlich Antworten auf eure Fragen: Bei den Web-Seminaren habt ihr die Qual der Wahl zwischen diesen Themen. Den Link zum ausgewählten Slot bekommt ihr nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Web-Seminar I: “Stress- und Zeitmanagement” hosted by mediacampus frankfurt

Zum Web-Seminarangebot des mediacampus frankfurt.

Inhalt
Die Beschwerden über zunehmenden Stress, Hektik und Zeitdruck haben zugenommen, obwohl man das Gegenteil vermuten könnte: schließlich gibt es immer mehr Hilfsmittel, die unser Leben eigentlich einfacher machen sollten.

Viele haben jedoch mehr und mehr das Gefühl, mit der Zeit nicht mehr mithalten oder “es einfach nicht schaffen” zu können.

Wir bieten Dir Methoden, um dein Leben – ganz gleich ob im Arbeits- oder Privatleben – stressfreier zu gestalten.

Sei offen für Neues und entwickel gemeinsam mit uns neben Zeitmanagement auch Zeitkompetenz, d.h.: erkenne die Qualität von Zeit neu!

Katrin Bommart (Systemischer Coach und Supervisorin/SG) und Marcus Wickel (Systemischer Coach/SG) von SPOTLITE – WIR COACHEN! kommen ursprünglich aus dem musikalisch/künstlerischen Bereich, in dem Resilienz de facto Grundvoraussetzung ist: Um 20:00 öffnet sich der Vorhang und die Vorstellung beginnt – bis dahin müssen alle Unklarheiten beseitigt, alle Probleme gelöst und alle Hindernisse aus Befindlichkeiten aus dem Weg geräumt sein. Sie arbeiten schon seit einigen Jahren als Systemisches Coaches und halten Seminare und Workshops u.a. zu den Themen Resilienz, Wertschätzung, wertschätzende Betriebsführung, Präsentation, Beratung und Verkauf.

Web-Seminar II: “Rechtsfragen der Buchbranche: Recht oder kein Recht, das ist hier die Frage. ” hosted by digital publishing report

Zum Web-Seminarangebot des digital publishing reports.

Inhalt
In der Buchbranche tauchen immer wieder Rechtsfragen, die schwer zu greifen sind. Wie lang muss ein Text sein, damit er geschützt ist und wer hat welche Rechte an einem Bild? Wen gebe ich als Übersetzer an, wenn ein Bot den Text übertragen hat? Auf einige dieser ständig auftauchenden „Standardfragen“ wollen wir in dem Web-Seminar mit Tilman Winterling eingehen, der im Anschluss auch noch Zeit für alle neuaufkommenden oder schon immer gefragten Fragen hat.
© Marie Hochhaus

Tilman Winterling ist Spezialist für Urheber-, Verlags- und Medienrecht. Als Blogger und Social Media Akteur kennt er die Möglichkeiten und Risiken des Internets für Influencer und Kreative. Er moderiert Lesungen, erläutert als Experte Rechtsthemen des Kulturbereichs im Deutschlandfunk und hält Vorträge zu Branchen- und Rechtsthemen.

Web-Seminar III: “Orientierung behalten in Zeiten von Unsicherheit, Stress & Angst” hosted by Buchreport

Zum Web-Seminarangebot von Buchreport.

Inhalt
Die Entwicklungen der letzten Monate haben uns so deutlich wie nie gezeigt, dass wir uns nicht darauf verlassen können, dass die Zukunft so wird, wie wir sie geplant haben oder uns wünschen.

Was wir heute mehr denn je brauchen, ist der Zugang zu unserem inneren Navigationssystem, dass es uns erlaubt, in schwierigen und unsicheren Zeiten „auf Kurs“ zu bleiben.

In diesem Workshop erfährst Du …

• die wahren Ursachen von Unsicherheit, Stress & Angst
• wie Du den Zugang zu deinem inneren Navigations-System (wieder-)findest
• wo der Schlüssel zu deiner Flexibilität, Resilienz und inneren Gelassenheit liegt und dass Du deshalb
• alles hast, was Du brauchst, um mit der aktuellen Unsicherheit umgehen zu können.

Mit Offenheit, Neugierde, Humor und Wertschätzung kombiniert Regina ihre didaktischen Fähigkeiten und Erfahrungen aus 7 Jahren Arbeit als Lehrerin & Redakteurin, ihr Wissen aus über 10 Jahren intensiver Beschäftigung mit Psychologie & Persönlichkeitsentwicklung, 4 Jahren Ausbildung zur Systemischen Therapeutin und ihrer Arbeit als Yogalehrerin, Achtsamkeitstrainerin und Transformativer Coach.

Web-Seminar IV: “Ganz easy zur finanziellen Unabhängigkeit” hosted by Börsenblatt

Zum Web-Seminarangebot des Börsenblatts.

Inhalt
Wir Millennials sind eine Konsum-Generation. Eine Studie hat kürzlich gezeigt, dass die nach 1980 Geborenen mehr Geld für Coffee to go ausgeben, als sie sparen. Und das, obwohl wir auf das größte Rentenloch der bundesdeutschen Geschichte zusteuern. Margarethe geht mit euch in diesem Web-Seminar Schritt für Schritt durch die wichtigsten Phasen der Vermögensbildung und gibt euch das Wissen an die Hand, um endlich anzufangen, euch um eure Finanzen zu kümmern.
© Alexander Dorn

Margarethe Honisch arbeitet für ein Medienunternehmen in München. Sie hatte lange Berührungsängste mit Finanzthemen – bis ihr klar wurde, dass sie später lieber unter Palmen verweilen möchte, als jeden Euro drei Mal umdrehen zu müssen. Also sog sie alles auf, was sie zu den Themen Kapitalanlage und Vermögensbildung finden konnte. Ihr Wissen teilt sie auf dem preisgekrönten Blog Fortunalista.

16:30 – 17:30 Uhr: Pause

17:30 – 18:15 Uhr: Zeit zum Netzwerken
Lernt Gleichgesinnte kennen, stellt eure Fragen an die JVM-AGs und tauscht euch aus: Ihr werdet auf verschiedene Räume aufgeteilt und könnt dort in kurzen Runden netzwerken. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, den AGs und Teams Fragen in Slack zu stellen.

18:15 – 18:30 Uhr: Pause

18:30 – 19:30 Uhr: Lesung “Zeit der Wildschweine” mit Kai Wieland
Es ist lange her, dass ihr das letzte Mal bei einer Lesung wart? Dann holt euch die literarische Unterhaltung doch einfach nachhause! Nachwuchsautor, Finalist beim Blogbuster Preis und Buchwissenschaftler Kai Wieland liest vorab für uns aus seinem zweiten Roman „Die Zeit der Wildschweine” (erscheint am 25. Juli bei Klett Cotta).

Es geht um Reisejournalist Leon, sein Streben nach Individualität auf seiner Reise durch französische Niemandsorte und die Frage, wie hoch der Preis für ein Leben ohne Verpflichtungen sein darf …

Im Anschluss
Lockerer Ausklang und digitales Anstoßen für alle, die noch möchten – mit gemeinsamen Abendessen, Online-Quiz oder einfach einem Kaltgetränk.


Technische Voraussetzungen

Das digitale Jahrestreffen findet über Zoom statt. Für die Teilnahme kann die Software heruntergeladen oder der Browser verwendet werden. Ein Mikrofon und Kamera sind empfohlen (und wir freuen uns, euch zu sehen!) aber nicht zwingend notwendig.

Begleitend und darüber hinaus, könnt ihr euch über das Kommunikationstool Slack austauschen, vernetzen und euch bei technischen Problemen melden. Hier findet ihr den Workspace – nutzt den Channel #jvm gerne für Fragen, Probleme und Infos rund um das Jahrestreffen.

Nach der Anmeldung bekommt ihr die notwendigen Infos zur Teilnahme per E-Mail zugeschickt.

Bei Fragen könnt ihr euch außerdem an vorstand@jungeverlagsmenschen.de wenden.

Wir freuen uns euch online zu sehen!


Zur Einstimmung

Um dich einzustimmen, findest du hier die #jvmzuhause Playlist: Füge deine Lieblings-JVM-Songs hinzu für die After-Party im heimischen Wohnzimmer. 😉

Immer noch schön: In unserem Spreadshirt-Shop findest du das passende JVM-Accessoire um dich auch zuhaue in Stimmung zu bringen – mit den schönsten Sprüchen aus über zehn Jahren Vereinsleben.


Anmeldung

Für Mitglieder kostet das digitale Jahrestreffen 10 Euro. Für Nicht-Mitglieder 20 Euro.

Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist für Mitglieder kostenfrei.

Die Anmeldung geht bis zum 29. Juni 2020.

Melde dich schnell an, die ersten 20 Anmeldungen bekommen eine Überraschungs-JVM-Goodie-Bag nachhause geschickt. 🙂


Vielen Dank an unsere Kooperationspartner!