360g Rohrzucker (braun), 4 Eier, 1 Pirse Salz und Vanillezucker zu einer Creme verrühren.

4 Tafeln Schokolade ( je zwei Zartbitter und zwei Vollmilch) im Wasserbad schmelzen und 90g Butter unterrühren. Anschließend die Schoko-Butter-Mischung in die Eiercreme mischen.

120g Mehl und 1/2 Teelöffel Backpulver über den Teig sieben und verrühren.

Zum Schluss 160g Baumnusskerne (am besten frische Walnüsse oder ganze Haselnüsse) unterheben und auf ein gefettetes Backblech ca 1 1/2cm dick streichen und 20-25 Minuten bei 170°C (150°C Umluft) backen.

Schließlich mit Puderzucker bestreuen und noch warm in Stücke schneiden.

UND NATÜRLICH GAAAAAAAAAAAAAANZ WICHTIG:
Immer erst prüfen lassen auf Güte und Lecker und so, am besten von der JVM-Düsseldorf/Ruhr.

 

X