Am 9. Oktober 2019 waren die Jungen Verlagsmenschen Niedersachsen zu Gast bei einer der größten Papierfabriken Deutschlands in Osnabrück. Die Schoeller Technocell GmbH & Co. KG produziert mit 3600 Mitarbeitern an acht weltweiten Standorten Imaging- und Dekorpapiere sowie technische Spezialpapiere und Folien. Mitarbeiter Hans-Georg Wöllmer nahm uns mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des 1895 gegründeten und bereits in vier Generationen geführten Familienunternehmens. Auf der anschließenden Werksbesichtigung lernten wir dann live die einzelnen Schritte der Papierherstellung kennen.

X