Vorträge, Stammtische, Verlagsbesuche und weitere Veranstaltungen der Städtegruppe Hannover-Hildesheim-Göttingen.

Am 9. Oktober 2019 waren die Jungen Verlagsmenschen Niedersachsen zu Gast bei einer der größten Papierfabriken Deutschlands in Osnabrück. Die Schoeller Technocell GmbH & Co. KG produziert mit 3600 Mitarbeitern an acht weltweiten Standorten Imaging- und Dekorpapiere sowie technische Spezialpapiere und Folien. Mitarbeiter Hans-Georg Wöllmer nahm uns mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des 1895 gegründeten und bereits in vier Generationen geführten Familienunternehmens. Auf der anschließenden Werksbesichtigung lernten wir dann live die einzelnen Schritte der Papierherstellung kennen.

Am 28. August 2018 waren die Jungen Verlagsmenschen aus Niedersachsen zu Gast beim Mungo Verlag in Göttingen. Inhaber Harald Schmidt gab einen umfangreichen Einblick in die Geschichte des Verlages und erzählte von seiner beruflichen Laufbahn.

Weiterlesen

Am 25. April 2018 besuchten die Jungen Verlagsmenschen Niedersachsen sowie die Auszubildenden der Heise Gruppe die Druckerei Dierichs Druck + Media in Kassel.
Weiterlesen

Regelmäßig besuchen die Jungen Verlagsmenschen Verlage, Druckereien oder Veranstaltungen. Die JVM Niedersachsen haben kürzlich die Druckerei Hubert & Co. besucht.

Weiterlesen

KLÖNEN – KICK-OFF – KONTAKTEKONTAKTEKONTAKTE

Die Städtegruppen Köln-Bonn, Münster und Hi-Ha-Gö berichten über ihre Highlights und Aktivitäten 2017 und geben einen Ausblick auf 2018!

Weiterlesen

Ende Januar besuchten die Jungen Verlagsmenschen aus Niedersachsen das Briefzentrum der Deutschen Post AG in Göttingen. Die Leiterin der Großannahmestelle Brief, Christine Spannaus-Awad, gab den interessierten Teilnehmern in einer Präsentation einen ausführlichen und umfassenden Überblick über die Arbeiten und Tätigkeiten im Briefzentrum. Highlight war eine Führung durch den laufenden Betrieb.

Text und Foto: Stephan Brünig