Großes Interesse für Verlagsberufe

Großes Interesse für Verlagsberufe

Der Karriertag Buch und Medien des Börsenvereins war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und stieß auf großes Interesse bei Studenten, Azubis und kommenden jungen Verlagsmenschen.

Auch in diesem Jahr waren die Jungen Verlagsmenschen wieder mit einem eigenen Stand dabei und informierten über das Netzwerk. Daneben gaben sie in “Sprechstunden” Informationen über die Berufsprofile im Verlag und wie man den Einstieg schaffen kann.

Auf besonders großes intersse stieß die Podiumsdikussion zum Thema Berufseinstieg im Verlag. Vom Netzwerk waren Katharina Scholz (ganz links), Claudia Feldtenzer (3. von links) und Gesa Jung (2. von links) mit dabei.

Podiumsdiskussion am Karrieretag

Podiumsdiskussion am Karrieretag

Und die glücklichen Gewinner der Karten für die Party der Jungen Verlage feierten am Abend mit vielen anderen in der Alten Post und ließen so den anstregenden Messetag gebührend ausklingen.