Chronik

2020

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN HANSER

Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 konnten die Jungen Verlagsmenschen dem Carl Hanser Verlag das Gütesiegel für Volontariate verleihen. Wie es eingesetzt wird und was ein Volontariat bei Hanser ausmacht, lest ihr hier im Interview. Fragen an die Personalabteilung: Hanser bietet schon seit Längerem gute Volontariate. Was würden Sie anderen Unternehmen…Weiterlesen

VOLONTARIAT IST GLEICH VOLONTARIAT – ODER?

Free_Photos auf pixabay

von der AG Nachwuchsrechte Das Volontariat ist für viele die Einstiegschance in die Buch- und Medienbranche. Aber ist Volontariat gleich Volontariat? Worauf sollte man bei der Suche nach einer Volontariatsstelle achten? Welche rechtlichen Vorgaben gibt es eigentlich? Was macht ein gutes Volontariat aus? Und: Welche Hilfestellung kann das Gütesiegel für…Weiterlesen

2019

ALLER GUTEN DINGE SIND DREI: DAS GÜTESIEGEL FÜR VOLONTARIATE 2019

Mona Klinghardt, JVM

von Mona Klinkhardt Im Vergleich zu den anderen Bereichen der Frankfurter Buchmesse ist die Halle 4.2 für wissenschaftliche Inhalte und Fachinformationen ein Ort, wo es abseits des Messe-Tumults meist ruhiger zugeht. An dem Samstag der Buchmesse aber waren auch hier die Bänke vor der EDU Stage voll besetzt, als der…Weiterlesen

DAS GÜTESIEGEL FÜR VOLONTARIATE DES JUNGE VERLAGSMENSCHEN e.V. GEHT IN DIE DRITTE RUNDE:

Auszeichnung für Ravensburger Verlag und Carl Hanser Verlag Zum dritten Mal haben die Jungen Verlagsmenschen Unternehmen aus der Buchbranche ausgezeichnet, deren Volontariate den Qualitätskriterien des Gütesiegels entsprechen: Im Rahmen des Young Professionals’ Day auf der Frankfurter Buchmesse 2019 fand die Verleihung am Messesamstag auf der EDU Stage in Halle 4.2…Weiterlesen

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN HOGREFE

Zum zweiten Mal vergaben die Jungen Verlagsmenschen auf der Leipziger Buchmesse das Gütesiegel für Volontariate. „Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch“ mit dem zweiten Preisträger Hogrefe. Was Hogrefe als guten Arbeitgeber ausmacht und worauf das Unternehmen besonders Wert legt, lest ihr in diesem Interview. Fragen an die Personalabteilung: Weshalb ist es Ihnen…Weiterlesen

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN EUGEN ULMER

Zum zweiten Mal vergaben die Jungen Verlagsmenschen auf der Leipziger Buchmesse das Gütesiegel für Volontariate. „Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch“ mit dem dritten Preisträger Eugen Ulmer. Was Eugen Ulmer als guten Arbeitgeber ausmacht und worauf das Unternehmen besonders Wert legt, lest ihr in diesem Interview. Fragen an die Personalabteilung: Was ist…Weiterlesen

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN LOVELYBOOKS

Auf der Leipziger Buchmesse hat die AG Nachwuchsrechte zum zweiten Mal Gütesiegel für vorbildliche Volontariate vergeben. Doch wer sind die Preisträger und was machen sie richtig? In der Interviewreihe Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch stellen wir nun die Verlage und ihre Volontäre vor. Was gefällt Ihnen an Ihrem Volontariat am Besten? Volontärinnen: Die…Weiterlesen

QUALITÄT ZAHLT SICH AUS: ZUM ZWEITEN MAL VERGEBEN DIE JUNGEN VERLAGSMENSCHEN DAS GÜTESIEGEL FÜR VOLONTARIATE

Wieder haben drei Unternehmen der Buchbranche es geschafft, den Qualitätskriterien des Junge Verlagsmenschen e.V. zu entsprechen: Sie wurden auf der Leipziger Buchmesse mit dem Gütesiegel für Volontariate ausgezeichnet. Die zweite Runde Gütesiegel vergab der Nachwuchsverein im Rahmen des Karrieretags an das Holtzbrinck-Literaturportal LovelyBooks, den Wissenschaftsverlag Hogrefe und den Fachverlag Eugen…Weiterlesen

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN OPEN PUBLISHING

Kurz vor der nächsten Gütesiegelverleihung schließen wir unsere erste Runde „Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch“ mit dem dritten Preisträger der ersten Stunde – Open Publishing. Was Open Publishing als guten Arbeitgeber ausmacht und worauf das Unternehmen besonders Wert legt, lest ihr in diesem Interview. Open Publishing scheint vielleicht auch aufgrund der…Weiterlesen

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: FRAGEN AN DEN KLETT VERLAG

Auf der Frankfurter Buchmesse hat die AG Nachwuchsrechte die ersten Gütesiegel für vorbildliche Volontariate vergeben. Doch wer sind die Preisträger und was machen sie richtig? In der Interviewreihe Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch stellen wir nun die Verlage und ihre Volontäre vor. Ihre Volontäre haben die Möglichkeit, in anderen Abteilungen oder…Weiterlesen

2018

AUSGEZEICHNET! GÜTESIEGELTRÄGER IM GESPRÄCH: KIWI UND DER WEG AUS DER KRITIK

Auf der Frankfurter Buchmesse hat die AG Nachwuchsrechte die ersten Gütesiegel für vorbildliche Volontariate vergeben. Doch wer sind die Preisträger und was machen sie richtig? In der Interviewreihe Ausgezeichnet! Gütesiegelträger im Gespräch stellen wir nun die Verlage und ihre Volontäre vor. Den Anfang macht KiWi.

ERSTE GÜTESIEGEL FÜR VERLAGSVOLONTARIATE

Mit den ersten Gütesiegeln des Vereins Junge Verlagsmenschen für Volontariate in Buchverlagen wurden der Ernst Klett Verlag, Open Publishing und Kiepenheuer & Witsch ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen des Young Professionals` Day auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse statt. Im Anschluss an die Vergabe des Gütesiegels diskutierten die Jungen Verlagsmenschen…Weiterlesen

‘VOLONTARIATE IM QUALITÄTSCHECK’ – DAS GÜTESIEGEL AUF BOERSENBLATT.NET

Im Zuge der Verleihung der ersten Gütesiegel im Rahmen des Young Professionals‘ Day auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, veröffentlichte das Börsenblatt (Kai Mühleck) folgenden Beitrag:

DIE JUNGEN VERLAGSMENSCHEN VERGEBEN DIE ERSTEN GÜTESIEGEL FÜR VOLONTARIATE AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE

Nachdem das Gütesiegel auf der Leipziger Buchmesse im März erstmals vorgestellt wurde, konnte der Junge Verlagsmenschen e. V. auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse nun die ersten Gütesiegel vergeben. Im Rahmen des Young Professionals’ Day wurden am Samstag der Ernst Klett Verlag, Open Publishing und Kiepenheuer & Witsch mit den ersten…Weiterlesen

“WIR WOLLEN FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN” – INTERVIEW MIT WILA ARBEITSMARKT

„Wir wollen faire Arbeitsbedingungen“ 10. September 2018 Wie findet man ein gutes Verlagsvolontariat? Die Jungen Verlagsmenschen haben dafür ein Gütesiegel entwickelt. Sie machen sich für den Nachwuchs in der Branche stark. Interview: Stefanie Schweizer

INTERVIEW: “VERLAGE SOLLTEN SICH AUS EIGENINTERESSE BEWERBEN”

Selina von der AG Nachwuchsrechte gab ein weiteres Interview zum Gütesiegel für Volontariate. Dieses stammt aus dem Börsenblatt und kann hier im Original gelesen werden: http://www.boersenblatt.net/artikel-interview_mit_selina_reimer_zum_jvm-guetesiegel.1443740.html Die Jungen Verlagsmenschen wollen einheitliche Standards für die Volontärsausbildung durchsetzen. Selina Reimer, Schatzmeisterin des Nachwuchsvereins, hat das Gütesiegel für Volontariate maßgeblich mit auf den…Weiterlesen

INTERVIEW: EIN GÜTESIEGEL FÜR VERLAGSVOLONTARIATE

Selina Reimer (Schatzmeisterin und AG Nachwuchsrechte) gab verdi ein Interview zum Gütesiegel für Verlagsvolontariate. Das Interview führte Monique Hofmann. Link zur Ver.di-Seite: https://mmm.verdi.de/beruf/ein-guetesiegel-fuer-verlagsvolontariate-49471 Der 2009 gegründete Junge Verlagsmenschen e.V. (JVM) ist der größte Nachwuchsverein der Buch- und Medienbranche. Seit 2016 kooperiert er auch mit ver.di, vor allem in tarif- und…Weiterlesen

DAS NEUE GÜTESIEGEL FÜR VOLONTARIATE IN DER BUCHBRANCHE

Pressemitteilung des Junge Verlagsmenschen e.V. Das neue Gütesiegel für Volontariate in der Buchbranche Der Junge Verlagsmenschen e.V. (JVM) stellt auf der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr erstmalig ein Gütesiegel für Volontariate vor. Mit dem Siegel werden in Zukunft Buchverlage ausgezeichnet, die mit ihren Volontariaten einen hohen Ausbildungsstandard erfüllen und sich…Weiterlesen