Beiträge

Zum dritten Mal öffnete die future!pulish am 25. und 26. Januar ihre Türen für die Ideen der Zukunft in der Buchbranche. Zahlreiche Interessierte fanden sich im Tagungswerk der Jerusalemkirche zusammen und lauschten und diskutierten über digitale Transformationen, die Entwicklungen im elektronischen Publizieren oder Big Data.

Weiterlesen

Im Orbanism Space sprach D Tales Geschäftsführer Klaus Eck darüber, wie Unternehmen sich zunehmend als Marke wahrnehmen. Die Konsequenz daraus: Es bedarf Markenbotschaftern, sogenannten “Influencern”, um Vertrauen zu dieser Marke aufzubauen. Das sind in erster Linie Menschen, die öffentlich über das Unternehmen kommunizieren. Wichtig ist, dass sowohl die Person als auch die Botschaft authentisch sind. Im Idealfall handelt es sich bei dem Influencer um einen Mitarbeiter des Unternehmens, da dieser einen tieferen Einblick in den Alltag der Firma hat und im Gegenzug auch Feedback aus der Community ins Unternehmen tragen kann.

Weiterlesen

maren-heltsche-by-rieka-anscheit

In unserer Blogreihe JVM meet führen wir Interviews mit verschiedenen Akteuren aus der Buch- und Medienbranche und befragen sie zu ihrem Werdegang oder nach Tipps für den Berufseinstieg.

Wir freuen uns sehr, diesmal Maren Heltsche – Vorstandsmitglied bei den Digital Media Women u.v.m. – für einen Beitrag gewinnen zu können!

Weiterlesen

© Barbara Prasch

Die Jungen Verlagsmenschen starten ab März 2013 eine neue Veranstaltungsreihe. Einmal im Monat laden die Jungen Verlagsmenschen einen Gast aus der Buchbranche zum „JVM Lunch“ ein.
Weiterlesen