Die Jungen Verlagsmenschen organisieren Workshops und Seminare unter anderem zu Karrierethemen, zum Beispiel Bewerbungstraining, Präsentationstechniken, öffentliches Auftreten, Selbstpräsentation in Social Media.

von Laura

Wir lieben Events. Roasting-Formate und FuckUp Nights, Slams, Barcamps, Hackathons, artsy Pop-up-Stores, Konferenzen mit Festivalatmosphäre, ungewöhnliche Lesungsorte oder Formate, bei denen im Sinne der Leseförderung auch gleich mal ein neuer Haarschnitt entsteht (schaut euch unbedingt Friseur Danny Beuerbach von bookalook_and_read_my_book auf Instagram an!), lassen unsere Herzen höher schlagen. Aber warum? Und wie gelingen Veranstaltungen so, dass sie bei den Gästen ein wohliges Gefühl hinterlassen? Auf dem Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen widmete sich die AG Young Professionals diesem Thema und lud mit Ludwig Lohmann einen Experten ein, der leidenschaftlich gern Gastgeber ist.

Weiterlesen

Netzwerken? Mach ich jeden Tag! Ach meine Strategie? Äh… was bitte?! Genau darum drehte sich der diesjährige Workshop der Jungen Verlagsmenschen auf der Leipziger Buchmesse. Dass im Internet nicht immer wild drauf los gepostet werden sollte, ist vielen sicherlich klar – doch für wann, was und wie ist ein wenig Gespür nötig. Webexpertin Martina Troyer sensibilisierte unsere acht Teilnehmerinnen dafür und erklärte in drei Stunden knackig, wie das Thema Networking am besten anzupacken ist. Es ging dabei vor allem um die gängigen sozialen Plattformen und wie sie sinnvoll für Karriere und Selbstpräsentation genutzt werden. Weiterlesen

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 14. und 15.9.2015 in Berlin die ersten eXtreme Publishing Days. Im Rahmen einer Business-Simulation erwerben die Teilnehmer durch die praktische Entwicklung eines Konzepts alle notwendigen Fachkompetenzen, um innovative Publishing-Projekte von der Strategieentwicklung bis zur Markteinführung und Vermarktung umzusetzen. Weiterlesen

© Lena Augustin

© Lena Augustin

Am Samstag fand in Leipzig das Seminar „Zeit für Deinen perfekten Auftritt“ statt. Wir möchten uns noch einmal herzlich bei Klett Kinderbuch und Buchfunk bedanken, denn dank ihrer Unterstützung konnten wir das Seminar überhaupt erst realisieren. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv und wir freuen uns sagen zu können, dass das Seminar ein voller Erfolg war!
Danke auch an Ilke Seiler, die hier ihre Eindrücke aus dem Seminar mit uns teilt:

Erfolgreiche Selbstpräsentation durch gezielten Einsatz der Stimme

In der Hochschule bekommen wir Fachkenntnisse vermittelt, die für unseren Beruf wichtig sind. Die eigene Entwicklung wird dabei nur nebenbei angeschnitten. Die Jungen Verlagsmenschen in Leipzig griffen diese Problematik auf und organisierten am Samstag ein Seminar zum Thema Selbstpräsentation und Stimmbildung. Weiterlesen

JVM_Veranstaltung_Bewerbung_Referentinnen

Referentinnen Sabine Dörrich (Mitte) und Jennifer Kroll (Moderation: Stefanie Pott, links)

Ein Thema, das immer wieder Fragen aufwirft: Wie kann ich mit meiner Bewerbung punkten? Wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch? Zu diesem Thema hatten die Berliner Jungen Verlagsmenschen in Kooperation mit den BücherFrauen in Berlin eine Informationsveranstaltung organisiert. Weiterlesen

JVM Coaching 7

© Katrin Schroth

Welche Stichwörter fallen, wenn man über Coaching spricht? Geht es um Karriere? Geht es um Psychologie? Ist es eine Art Therapie?

Hannelore Jouly, Coach aus Stuttgart, hat den Jungen Verlagsmenschen an einem kurzweiligen Abend die Bedeutung von Coaching näher gebracht. Das Schriftstellerhaus bot den kreativen Rahmen für die Veranstaltung. Weiterlesen