Vorträge, Stammtische, Verlagsbesuche und weitere Veranstaltungen der Städtegruppe Köln-Bonn.

1. Das Jahr ist fast um. Zeit für einen kleinen Rückblick: Was hat Eure Städtegruppe so im letzten Jahr getrieben?

Eine ganze Menge natürlich. 😉 Wir haben zum Beispiel zwei Themenabende zum Berufsalltag im Verlag gemacht (Vertrieb und Herstellung), auf denen junge Verlagsmenschen erzählt haben, was sie eigentlich den ganzen Tag lang so machen. Es gab einen Workshop zum Thema Stressbewältigung am Arbeitsplatz, wir haben den WDR besucht sowie das Forum Independent.

Weiterlesen

In der zweiten Juniwoche des Jahres 2018 gingen die JVM einen Konfliktpunkt an, der wohl nicht nur dem Nachwuchs immer wieder auf der Seele brennt: Was zum Teufel soll ich tun, wenn ich vor lauter Stress weder ein noch aus weiß?! Schließlich kennt wohl jeder im Verlagsalltag folgende Situation: Man hat viel zu viele Projekte auf dem Tisch, der Dienstleister liefert schon wieder viel zu spät und der Ton unter den Kollegen wird von Tag zu Tag harscher. Doch wie breche ich aus dieser Negativspirale aus? Oder wie verhindere ich im besten Fall, dass sie überhaupt entsteht?

Weiterlesen

KLÖNEN – KICK-OFF – KONTAKTEKONTAKTEKONTAKTE

Die Städtegruppen Köln-Bonn, Münster und Hi-Ha-Gö berichten über ihre Highlights und Aktivitäten 2017 und geben einen Ausblick auf 2018!

Weiterlesen

Volles Haus am Donnerstagabend nach Ladenschluss in der Forough Buchhandlung in Köln. Der Grund für die zahlreichen jungen Verlagsmenschen aus der Städtegruppe Köln-Bonn, die sich am 26.10. dort versammelt haben? Der Themenabend „Wie viel kostet ein Buch – BWL für Geisteswissenschaftler“, gehalten von Helge Kuhnert (Herstellungsleiter beim Emons Verlag).

Weiterlesen

Letzten Sonntag lud die Regionalgruppe NRW des Börsenvereins wieder angehende BuchhändlerInnen und VerlagsvolontärInnen zu einer siebenstündigen Schifffahrt auf dem Rhein ein. Diese findet alle zwei Jahre statt. Von Köln aus ging es Richtung Siebengebirge und wieder zurück. Ziel war es, sich zu vernetzen und den Auszubildenden und VolontärInnen Möglichkeiten zur Arbeit außerhalb der Buchhandlung aufzuzeigen, sie über neue Medien im Buchhandel zu informieren (hier war die VR-Brille, die man an einem Tisch ausprobieren konnte, sehr beliebt) und neue Ideen in die Abläufe und Organisation einer Buchhandlung zu bringen. Die Zahl der Anwesenden war recht überschaubar, doch der Tag lohnte sich für jeden Einzelnen von ihnen.

Weiterlesen

Jedes Jahr findet die Mitgliederversammlung der Jungen Verlagsmenschen e. V. statt. Die Mitglieder wählen einen neuen Vorstand, besuchen Workshops und verbringen ein Wochenende damit, sich auszutauschen und zu vernetzen. 2016 fand dieses Jahrestreffen in München statt. Anlässlich des damaligen Treffens wurden ich und andere Mitglieder aus Köln gefragt, ob wir uns vorstellen könnten, im Sommer 2017 das Jahrestreffen im Rheinland zu veranstalten.

Weiterlesen