Beiträge

Recruiting Day (© Buchakademie)

Recruiting Day
(© Buchakademie)

Die JVM auf dem Recruiting Day der Akademie des Deutschen Buchhandels in München.

Auf dem Recruiting Day der Akademie des Deutschen Buchhandels haben Studierende und Auszubildende, aber auch Volontäre und andere Young Professionals die Möglichkeit, Verlagsunternehmen unmittelbar kennenzulernen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Weiterlesen

Studierende der Hochschule München haben das Projekt gemeinsam erarbeitet. Hier im Bild mit THM-Mitarbeitern vor dem Verlagsgebäude.

Studierende der Hochschule München haben das Projekt gemeinsam erarbeitet. Hier im Bild mit THM-Mitarbeitern vor dem Verlagsgebäude.

Studienprojekt: „Modularer Reiseführer” vom Münchner Reiseverlag TRAVEL HOUSE MEDIA und der Hochschule München.

Ein Reiseführer zum Auseinandernehmen? Damit haben sich 15 Studierende der Hochschule München, Fakultät für Druck- und Medientechnik (DMT), auseinandergesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Münchner Reiseverlag TRAVEL HOUSE MEDIA (THM) wurden Ideen für einen modularen Reiseführer erarbeitet. Unter Regie von Prof. Dr. Sabine Wölflick (DMT) entwarfen drei Gruppen verschiedene Konzepte, die sich sowohl inhaltlich wie auch technisch mit modularen Reiseführern befassen. Dabei sind die Studentinnen und Studenten unabhängig voneinander vorgegangen und zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen gekommen. Weiterlesen

© Nicola v. Bodman-Hensler

© Nicola v. Bodman-Hensler

Von der Idee bis zum Verkauf: Covergestaltung war am 22. März 2012 in München Thema eines Treffens der Jungen Verlagsmenschen mit der Werbeagentur Zero.

Ein langer Gang, zu beiden Seiten helle, minimalistisch eingerichtete Büros mit Blick über den Osten der Stadt – in der Agentur Zero wird Wert auf Ästhetik gelegt. Und die Bücher im Gang verraten: hier trifft Gestaltung auf Text. Der Weg vom Entwurf bis zum Cover – das war das Thema des Abends, zu dem 20 Junge Verlagmenschen in die Agentur Zero gekommen waren. Die Agenturchefs Wolfgang Staisch und Helmut Henkensiefken gaben gemeinsam mit ihren Chefgrafikerinnen Bettina Maier und Sarah Pilger Einblick in die Arbeit der Covergestalter. Weiterlesen

 

© Julia Hoffmann

© Julia Hoffmann

Wie zu Gutenbergs Zeiten tauchten die Jungen Verlagsmenschen am 3. März 2012 in die Welt des Buchdruckes in der Fliegenkopf Werkstatt in München ein und lernten das Handwerk des heute nicht mehr ausgeübten Berufes der Schriftsetzer.

© Julia Hoffmann

© Julia Hoffmann

Aus Stuttgart, Erlangen und München machten sich die Jungen Verlagsmenschen gespannt am Samstagmorgen auf, um an einem Tag mit Bleibuchstaben und einer Andruckpresse eigen gestaltete Postkarten zu realisieren. Weiterlesen

Simone und Steffie berichten vom Kurs Gehaltscoaching mit Beate Kuckertz (ehemalige Verlagsleiterin des Droemer Knaur Verlags).

Gehaltscoaching mit Beate Kuckertz hieß zwei spannende und informative Tage zu einer der drängendsten Fragen des Berufslebens: Wie erreiche ich eine Gehaltserhöhung?
Bevor am zweiten Tag in Rollenspielen das Gehaltsgespräch simuliert wurde, gab es zunächst theoretisch die Dos & Don’ts an die Hand, denn ein Gehaltsgespräch muss gut vorbereitet sein! Weiterlesen

3. Jahrestreffen 2011

3. Jahrestreffen 2011

Unter dem Motto „ÜBER DEN BÜCHERRAND“ fand am Samstag, den 9. Juli 2011 das 3. Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen in den Räumen der Verlagsgruppe Random House in München statt. Mehr als 150 Mitglieder und Interessierte haben sich getroffen, um am vielfältigen Tagesprogramm teilzunehmen und über wichtigsten Themen, die die Branche derzeit bewegen, zu diskutieren. Weiterlesen