Beiträge

Begrüßt wird man bei der future!publish von einem Roboter, dessen elektronische Stimme durch die Eingangshalle der Urania schallt. Die Mitarbeiterinnen von Literaturtest am Empfang scheinen es schon ein bisschen zu bereuen, dass er da ist. Lächelt man den Roboter aus Unsicherheit an, deutet er das als Zuneigung und fordert eine Umarmung, wobei man sich an seinem eckigen Roboterkopf stößt.

Weiterlesen

futurepublish-screenshot

future!publish_logo_square_final Zum Jahreswechsel haben wir noch ein besonderes Kooperationsangebot für euch. Mitglieder der Jungen Verlagsmenschen können, unabhängig von ihrem aktuellen beruflichen Status, ein Nachwuchsticket für die future!publish zum Preis von 99 Euro (statt 490 Euro) erwerben. Eine kurze E-Mail an mitglieder@jungeverlagsmenschen.de genügt und ihr erhaltet euren individuellen Rabattcode, mit dem ihr das Ticket zum vergünstigten Preis kaufen könnt.

Weiterlesen