Beiträge

Vorstellung der App „Snippy“ (© Franziska Wenger)

© Franziska Wenger

Wie in den vergangenen Jahren haben die „Jungen Verlagsmenschen“ in Zusammenarbeit mit „Verlage der Zukunft“ einen Messerundgang auf der Frankfurter Buchmesse organisiert. Für das Thema „Berufseinstieg in die Verlagsbranche“ konnten vier Verlage gewonnen werden, die euch einen Einblick in ihr Unternehmen geben und eure Fragen rund um die berufliche Zukunft in der Branche beantworten. Mit dabei sind: der momentan erfolgreichste Schweizer Verlag Dörlemann, der Publikumsverlag S. Fischer, der Verlag Ernst Kaufmann mit seinem vielfältigen Programm wie Kinderbuch, Geschenkbuch oder Adventskalender und der Wissenschaftsverlag Vandenhoeck & Ruprecht.

Wann: Donnerstag 10. Oktober 2013, 09:30 bis 11:00 Uhr
Weiterlesen

Man muss gar nicht weit in die Ferne schauen, wenn man nach fremden Buchmärkten sucht. Schon die angrenzenden Länder bieten erstaunliche Unterschiede zum deutschen Markt. Bei einer Führung der Verlage der Zukunft in Kooperation mit den Jungen Verlagsmenschen warfen die Teilnehmer einen „Blick auf andere Buchmärkte“.

Dr. Inge Kralupper (© Norsin Tancik)

Dr. Inge Kralupper
(© Norsin Tancik)

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels war die erste Station der Führung. Dr. Inge Kralupper, die Geschäftsführerin des HVB, erzählte von den Aufgaben des Verbands: Lobbyarbeit zur Preisbindung, dem Urheberrecht, Beratung und Service für die Mitglieder, die ISBN-Vergabe und die Herausgabe der Mitgliederzeitung. Daneben organisiert die HVB die BuchWien, die im November stattfindet und die österreichische Buchwoche abgelöst hat. Besonderes Thema war die Bundesverlagsförderung, die die Vielfalt des Weiterlesen

Katharina Scholz vom Piper Verlag (© Norsin Tancik)

Katharina Scholz vom Piper Verlag (© Norsin Tancik)

Wie war das eigentlich nach der Ausbildung oder nach dem Studium? War es schwer, eine Stelle in der Buchbranche zu finden? Diesen und vielen weiteren Frage stellten sich viele Volontäre und Berufseinsteiger auf der Führung „Berufseinstieg in die Verlagsbranche“, die von den Jungen Verlagsmenschen und von Verlage der Zukunft organisiert wurde.

Eigentlich war ursprünglich nur eine Führung geplant. Aber weil der Andrang so groß war, boten die Jungen Verlagsmenschen Weiterlesen

Speed Meeting 2012.

Speed Meeting 2012.

Am Messesamstag war es wieder so weit: Das Speed Meeting von Verlage der Zukunft brachte zehn Führungskräfte und zehn Nachwuchskräfte der Branche zusammen. Das erste Mal wurde diese Veranstaltung 2011 in Frankfurt angeboten. Weiterlesen

Messeführung der Jungen Verlagsmenschen (© Michael Hammerer)

Messeführung der Jungen Verlagsmenschen
(© Michael Hammerer)

Auf der Frankfurter Buchmesse organisierte die Plattform Verlage der Zukunft verschiedene Messeführungen für den Branchennachwuchs. Zum Thema Berufseinstieg waren die Jungen Verlagsmenschen mit an Bord.

Weiterlesen