Beiträge

futurepublish-screenshot

future!publish_logo_square_final Zum Jahreswechsel haben wir noch ein besonderes Kooperationsangebot für euch. Mitglieder der Jungen Verlagsmenschen können, unabhängig von ihrem aktuellen beruflichen Status, ein Nachwuchsticket für die future!publish zum Preis von 99 Euro (statt 490 Euro) erwerben. Eine kurze E-Mail an mitglieder@jungeverlagsmenschen.de genügt und ihr erhaltet euren individuellen Rabattcode, mit dem ihr das Ticket zum vergünstigten Preis kaufen könnt.

Weiterlesen

mediacampusDie Jungen Verlagsmenschen freuen sich über eine neue Kooperation mit dem mediacampus frankfurt.

Mitglieder der Jungen Verlagsmenschen erhalten bei allen Seminaren, die der mediacampus in Frankfurt oder Düsseldorf anbietet, 10% Rabatt auf die Kursgebühr.

Weiter gewährt der mediacampus allen Volontären und Auszubildenden einen Rabatt von 30% auf die Kursgebühr.  Weiterlesen

Nachwuchssprecher Tony Stubenrauch (© Dominique Conrad)

Nachwuchssprecher Tony Stubenrauch
(© Dominique Conrad)

An den Buchtagen Berlin (21./22. Juni 2012) gibt es ein spezielles Programm für den Branchennachwuchs. Die An- und Abreise, sowie die Unterbringung in einem Hotel sind für die Teilnehmer kostenlos und werden komplett vom Börsenverein organisiert. Wir haben Tony Stubenrauch über das Nachwuchsparlament und seine Arbeit als Nachwuchssprecher interviewt. Die Bewerbungsfrist für das Nachwuchsparlament läuft noch bis am Mittwoch, 23. Mai 2012. Weiterlesen

Simone und Steffie berichten vom Kurs Gehaltscoaching mit Beate Kuckertz (ehemalige Verlagsleiterin des Droemer Knaur Verlags).

Gehaltscoaching mit Beate Kuckertz hieß zwei spannende und informative Tage zu einer der drängendsten Fragen des Berufslebens: Wie erreiche ich eine Gehaltserhöhung?
Bevor am zweiten Tag in Rollenspielen das Gehaltsgespräch simuliert wurde, gab es zunächst theoretisch die Dos & Don’ts an die Hand, denn ein Gehaltsgespräch muss gut vorbereitet sein! Weiterlesen

Sarah hat Ende letzten Jahres BeLLe gegründet und bietet seit März 2009 „Workshops für die Lektoren von morgen“ an. Tatkräftig unterstützt wird sie dabei von ihrem Referenten-Team. Das Programm besteht derzeit aus zwei Kursen – dem “Basiskurs: Berufsbild Lektor” sowie dem “Aufbaukurs: Textarbeit”.

Weiterlesen