Beiträge

Die Frankfurter JVM bei Bookwire (© Sina Witthöft)

Die Frankfurter JVM bei Bookwire
(© Sina Witthöft)

Eigentlich sei die Bürofläche schon wieder zu klein, heißt es gleich zu Beginn bei Bookwire, als wir von Miriam Hofheinz durch die schönen Räume im Frankfurter Bahnhofsviertel geführt werden. Wer mit der Anmutung der Schreibtische in Verlagen vertraut ist, wundert sich über die fast papierfreien Arbeitsplätze, doch hier ist digital eben Trumpf. 2009 hat sich der Dienstleister für Verlage gegründet und sich seitdem – der Nachfrage gerecht werdend – stark vergrößert. Vertrieb und Marketing für E-Books, dazu Unterstützung bei der Technik und bei der Entwicklung von Weiterlesen