JVM Köln-Bonn: Was machst du da eigentlich? Berufsalltag V: Buchhändler*in

In der bereits fünften Ausgabe der Veranstaltungsreihe der JVM Köln-Bonn gab es diesmal einen Ausflug in die Buchbranche außerhalb der Verlage. Am 03. Februar 2020 gewährten zwei Buchhändlerinnen der JVM-Städtegruppe Köln-Bonn Einblicke in ihren Berufsalltag. Lynne Forster, Buchhändlerin der unabhängigen Buchhandlung einzigundartig, und Johanna Kasischke, Buchhändlerin in einer Filiale der Sortimentsbuchhandlung Mayersche, erzählten in gemütlicher

Von |2020-02-22T11:31:51+01:00Februar 22nd, 2020|Köln-Bonn|Kommentare deaktiviert für JVM Köln-Bonn: Was machst du da eigentlich? Berufsalltag V: Buchhändler*in

I DO IT MY WAY – Unabhängiger Buchhandel zwischen Standards und Eigensinn

von Susanne Döllner Wenn wir im Studium vom „Buchmarkt“ sprechen, denken wir an verschiedene Dinge: natürlich an das Produkt (das Buch), aber auch an dessen Produzenten (den Autor) und im beinah gleichen Atemzug an den kunstvollen Vermittler zwischen den beiden (den Verlag). Ein zentraler Teil fehlt in dieser Aufzählung allerdings regelmäßig: der stationäre Buchhandel. Zwar

Von |2019-10-28T07:44:19+01:00Oktober 28th, 2019|Buchmesse Frankfurt|Kommentare deaktiviert für I DO IT MY WAY – Unabhängiger Buchhandel zwischen Standards und Eigensinn

JVM Hamburg meet LÜDERS Buchhandlung & Antiquariat

Bei unserem jüngsten Stammtisch haben wir ein für die Hamburger JVM-Städtegruppe neues Format ausprobiert: Wir haben nicht bei einem Unternehmen vorbeigeschaut, sondern haben bei unserem Stammtisch Besuch bekommen. Zu Gast in gemütlicher Runde mit zehn Jungen Verlagsmenschen war der Mitinhaber der Traditionsbuchhandlung LÜDERS: Thomas Bleitner.

Von |2018-07-19T17:19:29+02:00Juli 19th, 2018|Hamburg|Kommentare deaktiviert für JVM Hamburg meet LÜDERS Buchhandlung & Antiquariat
Nach oben