Beiträge

Jedes Jahr findet die Mitgliederversammlung der Jungen Verlagsmenschen e. V. statt. Die Mitglieder wählen einen neuen Vorstand, besuchen Workshops und verbringen ein Wochenende damit, sich auszutauschen und zu vernetzen. 2016 fand dieses Jahrestreffen in München statt. Anlässlich des damaligen Treffens wurden ich und andere Mitglieder aus Köln gefragt, ob wir uns vorstellen könnten, im Sommer 2017 das Jahrestreffen im Rheinland zu veranstalten.

Weiterlesen

Wie kann man gelassen mehr erreichen? Wie gelingt der Ausbruch aus dem fremdgesteuerten Alltagstrott? Diese Fragen und Weiteres rund um achtsames Selbstmanagement wird Tina Röbel, Life and Career Coach aus Berlin, in ihrer Key Note behandeln.

Wie funktioniert achtsames Selbstmanagement in der Praxis?

Weiterlesen

Alle guten Dinge sind drei: Ganz besonders freuen wir uns, dass mit dem Börsenblatt, dem Buchreport und dem BuchMarkt die drei Medien der Branche als Partner beim Jahrestreffen 2016 hinter uns stehen.

Weiterlesen

Isabella Kortz (2. Vorsitzende), Christina Neiske (Schatzmeisterin) und Charlotte Reimann (Schriftführerin) © Celestina Filbrandt

Isabella Kortz (2. Vorsitzende), Christina Neiske (Schatzmeisterin) und Charlotte Reimann (Schriftführerin)
© Celestina Filbrandt

Das diesjährige Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen am 8. September 2012 fand in den Räumen der Großdruckerei CPI Ebner & Spiegel in Ulm statt. Securityaufgebot und erhöhte Sicherheitsstufe beim Eintreffen der Teilnehmer sorgten für einen aufregenden Start. Der Grund: J. K. Rowlings neuer Roman befand sich in Produktion — keine gedruckte Zeile durfte das Gebäude verlassen!
Mehr als 80 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sind nicht nur um gemeinsam den neuen Vorstand zu wählen, sondern auch um über die Herausforderungen des Buchmarkts im digitalen Zeitalter zu diskutieren. Weiterlesen

3. Jahrestreffen 2011

3. Jahrestreffen 2011

Unter dem Motto „ÜBER DEN BÜCHERRAND“ fand am Samstag, den 9. Juli 2011 das 3. Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen in den Räumen der Verlagsgruppe Random House in München statt. Mehr als 150 Mitglieder und Interessierte haben sich getroffen, um am vielfältigen Tagesprogramm teilzunehmen und über wichtigsten Themen, die die Branche derzeit bewegen, zu diskutieren. Weiterlesen