Bericht zum Workshop „Hindernislauf vielfältiges Erzählen“

Von Vielfalt zu erzählen, ist notwendig und gut – das gerät immer mehr ins Bewusstsein. Die Literaturwelt schenkt mehr und mehr Menschen Aufmerksamkeit, die ein Leben außerhalb der vermeintlichen Norm führen. Auch wenn der Weg zu einem divers geprägten Literaturkanon noch recht steinig ist. Wie genau dieser Weg aussehen kann, das interessiert mich – deshalb hatte ich mich im Rahmen des JVM-Jahrestreffens für den Workshop „Hindernislauf vielfältiges Erzählen“ mit Letícia Milano und Johanna Faltinat vom „Büro für vielfältiges Erzählen“ angemeldet.

Von |2021-07-19T22:33:39+02:00Juli 18th, 2021|JVM Jahrestreffen, Workshop/Seminare|0 Kommentare

Was machst du da eigentlich? Berufsalltag im Verlag IV: Lektorat

Am 10. Oktober 2019 folgten zwei Lektorinnen der Einladung der JVM Köln-Bonn, um einigen MitgliederInnen Einblicke in ihren Berufsalltag zu gewähren. Nach Vertrieb, Herstellung und Online-Marketing war der Lektorat-Abend bereits die vierte Ausgabe der Veranstaltungsreihe der Köln-Bonner Städtegruppe. Sarah Julia Rögl vom Verlag Barbara Budrich und Daniela Jarzynka von Bastei Lübbe stellten ihre Verlage vor

Von |2019-11-09T10:38:47+01:00November 9th, 2019|Köln-Bonn|Kommentare deaktiviert für Was machst du da eigentlich? Berufsalltag im Verlag IV: Lektorat
Nach oben