Beiträge

Nicht nur die Modebranche arbeitet mit sogenannten Influencern zusammen. Auch Verlage haben das Potential der ‚persönlichen‘ Schnittstelle zwischen Mensch und Unternehmen in digitalen Zeiten entdeckt.
Weiterlesen

Die Jungen Verlagsmenschen aus Hamburg waren unterwegs in der Hansestadt, um einen neuen, spannenden Bereich zu erkunden, der eine Schnittstelle zwischen Buch- und Zeitungsverlag darstellt: Am 1. März 2018 waren wir mit einer Gruppe von 18 JVMlern bei der Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG zu Gast! Dort hat uns Sabine Müller als Leiterin der ZEIT Editionen & E-Books die so genannten ‚Neuen Geschäftsfelder‘ näher gebracht und uns insgesamt einen sehr informativen Abend ermöglicht.

Weiterlesen

Damit ihr auf der Leipziger Buchmesse keine interessanten Veranstaltungen verpasst, haben wir für euch einige Termine rausgesucht, die für Junge Verlagsmenschen, sowohl für Berufseinsteiger als auch für Young Professionals, besonders empfehlenswert, informativ oder gut zum Netzwerken sind.
Viel Spaß!

Weiterlesen

Regelmäßig besuchen die Jungen Verlagsmenschen Verlage, Druckereien oder Veranstaltungen. Die JVM Niedersachsen haben kürzlich die Druckerei Hubert & Co. besucht.

Weiterlesen

 

Im Werk I im Industrieviertel Münchens fand am 03. Februar das diesjährige eBookCamp statt. Organisatoren sind die IG Digital und der Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Bayern in Kooperation mit weiteren Partnern, wie Tolino Media und auch uns den Jungen Verlagsmenschen. In der Konferenz im Barcampstil konnten die Teilnehmer bei neun Sessions in drei Slots zwischen verschiedenen Workshops und Vorträgen wählen, dabei galt für alle das Du.

Weiterlesen

Jedes Unternehmen ist heute Publisher und jeder Publisher ist künftig ein Veranstalter. Events und Live-Marketing werden trotz oder gerade wegen des Internets immer wichtiger, um Zielgruppen zu erreichen und zu binden. Doch wie funktioniert das am besten?

Weiterlesen