Preis der Leipziger Buchmesse

Startseite|Schlagwort:Preis der Leipziger Buchmesse

Die Nominierten des Preises der Leipziger Buchmesse 2017, Kategorie Sachbuch/Essayistik 

[av_dropcap1]I[/av_dropcap1]n einer einstündigen Veranstaltung am Messedonnerstag wurden vor der eigentlichen Preisverleihung am Nachmittag die Nominierten aller Kategorien vorgestellt. Meike Feßmann und Alexander Cammann, beide auch Jurymitglieder des Preises, führten durch die Veranstaltung und versuchten einen breit gefächerten Blick auf die Nominierten zu geben und diese interessant vorzustellen. Nominiert in der Kategorie Sachbuch/ Essayistik sind folgende

Von |2017-03-25T10:18:48+01:00März 25th, 2017|Buchmesse Leipzig|Kommentare deaktiviert für Die Nominierten des Preises der Leipziger Buchmesse 2017, Kategorie Sachbuch/Essayistik 

Preis der Leipziger Buchmesse 2016: Ein Kleinverlag räumt ab

Kleinverlag Schöffling & Co. erhält zwei der drei Preise 401 Werke, 113 Verlage, 15 Nominierte- soweit die Zahlen zum Preis der Leipziger Buchmesse, der am 17.März in der Magnolienallee auf dem Messegelände verliehen wurde. Die Journalistin und Literaturkritikerin Kristina Maidt-Zinke löste bereits im September 2015 den bisherigen Vorsitzenden der Jury, Hubert Winkels, turnusgemäß ab.

Von |2016-03-18T11:06:31+01:00März 17th, 2016|Buchmesse Leipzig|Kommentare deaktiviert für Preis der Leipziger Buchmesse 2016: Ein Kleinverlag räumt ab
Nach oben