Beiträge

Nein (© Katrin Schroth)

Nein
(© Katrin Schroth)

“Selbstbewusst UND höflich in beruflichen Situationen” – Seminar in Stuttgart

In der Schule haben wir gelernt, dass wir unsere Worte vorsichtig wählen sollen und auf den Ausdruck wert legen. Unsere Lehrer wären als Teilnehmer des Seminars von Dorothé Dancke vermutlich vom Stuhl gefallen: gerade mal 7% machen in einem persönlichen Gespräch Worte aus. Weiterlesen

Dinozaury - die polnische Ausgabe der Blue Ocean-Zeitschrift "Dinosaurier" (© 2011 Stefanie Horsmann)

Dinozaury – die polnische Ausgabe der Blue Ocean-Zeitschrift “Dinosaurier”
(© 2011 Stefanie Horsmann)

Am 18. Mai 2011 tauchten 15 junge Verlagsmenschen in die Welt von Blue Ocean ein. Christian Neuber (Verlagsgründer) informierte uns über den Verlag. Dieser wurde erst 2006 gegründet und verlegt Kinderzeitschriften auf Basis von Lizenzen.

Blue Ocean gibt zu bekannten Marken im Kinderbereich, unter anderem Filly, Prinzessin Lillifee oder Playmobil, die passenden Zeitschriften heraus.  Dabei fungieren meist Buchverlage, wie Coppenrath oder Ravensburger, als Lizenzgeber. Die Hauptzielgruppe sind Mädchen und Jungen Weiterlesen

Leander Wattig© BuchBasel

Leander Wattig
© BuchBasel

Ein Vortrag von Leander Wattig, organisiert von den Jungen Verlagsmenschen e.V.
und den BücherFrauen in Stuttgart. Weiterlesen

Katrin SchrothIn dieser Rubrik stellen wir eine Städtegruppe oder Personen aus dem Netzwerk vor. Diesmal werfen wir einen Blick nach Stuttgart. Weiterlesen

v.l.n.r.: Britta Dollmann, Marianne Rist, Prof. Kerstin Emrich, Sabine Hörrmann, Monika Kolb-Klausch© Saskia Heinen

v.l.n.r.: Britta Dollmann, Marianne Rist, Prof. Kerstin Emrich, Sabine Hörrmann, Monika Kolb-Klausch
© Saskia Heinen

Die Zukunft des Buchhandels ist alles andere als sicher. Der Nachwuchs sieht inhaltlich und finanziell kaum Perspektiven für sich und wandert nach der Abschlussprüfung reihenweise ab. Am Dienstag (23.11.2010) forschten Fachfrauen auf dem Podium und Publikum nach Ursachen und Lösungen. Die Stuttgarter Regionalgruppe der BücherFrauen hatte die Veranstaltung mit der Schiller Buchhandlung in Stuttgart-Vaihingen und dem mediacampus Frankfurt im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen angeboten. Prof. Kerstin Emrich von der Universität Erlangen moderierte. Weiterlesen

Volles Haus beim Klett Verlag

Volles Haus beim Klett Verlag

Die Jungen Verlagsmenschen und Bücherfrauen trafen sich in Stuttgart zum gemeinsamen Ideenaustausch.

Weiterlesen