Die Buchbranche hält eine Menge Konferenzen ab. Die Jungen Verlagsmenschen streben Kooperationen mit den entsprechenden Veranstaltern an und berichten darüber auf ihrem Blog. Beispiele sind die Future!publish, das eBook-Camp, die Direttissima und viele weitere. Das Wort Konferenz legen wir großzügig aus. Es kann auch ein Barcamp etc. sein.

Wibke Ladwig ist Social Web Ranger, Ideenkatalysatorin und Wortschatzjägerin. Sie begleitet Menschen im digitalen Raum und passt auf, dass sie nicht von Bären gefressen werden. Sie denkt leise und laut über Identität, Ideen, Geschichten und Szenografie nach und wie man den digitalen und den analogen Raum sinnvoll miteinander verbinden kann. Außerdem irrlichtert sie mit #printtwitter, #plattensammlung, Lakritzel, Findelkraken und Papperlapapp durch Digitalien und pflegt die Kunst der freundlichen Verstörung. Am 22.04.2016 spricht sie auf der Direttissima Konferenz in München zum Thema „Inszenierung des Ich im Social Web“.

Weiterlesen

Future Talents Challenge Day – unter diesem Titel stand die diesjährige Personalkonferenz der Akademie der Deutschen Medien. Insgesamt 30 Personaler aus verschiedenen Medienhäusern haben sich am vergangenen Freitag in Berlin mit Vorträgen, einem Interview und einem Workshop unterschiedlichen HR-Strategien im digitalen Medienhaus gewidmet. Unter der Schirmherrschaft von Bommersheim Consulting und moderiert von Dr. Kirsten Steffen ging es um aktuelle Veränderungen in der Führungsriege, die Vereinbarkeit von Kerngeschäft und Digitalisierung sowie um Möglichkeiten für Mitarbeiter, wie sie die Unternehmenskultur aktiv mitgestalten können. Über Facebook und Twitter haben wir euch bereits während der Konferenz auf dem Laufenden gehalten. Hier folgt der Bericht, für alle, die es gerne genauer wissen wollen.

Weiterlesen

Tobias Schwarz ist Coworking Manager der beiden Sankt Oberholz Coworking Spaces in Berlin und wirkt am Aufbau der Sankt Oberholz Verlagsanstalt mit. Davor leitete er das Blog Netzpiloten.de; für die Netzpiloten ist er weiterhin als Editor-at-Large tätig und berät die Geschäftsführung der Netzpiloten Magazin GmbH. Er ist Gründer und Vorstandsmitglied der German Coworking Federation. Am 22.04.2016 spricht er auf der Direttissima Konferenz in München zum Thema „Coworking“.

Weiterlesen

Vom 12. bis 14. April findet in diesem Jahr die London Book Fair statt. Dank einer Kooperation mit Buchcontact und der London Book Fair können wir dieses Jahr zwei Junge Verlagsmenschen kostenlos dorthin schicken. Auf der Frankfurter Buchmesse hatten wir Gelegenheit, ein Interview mit Jacks Thomas (seit Januar 2013 die Leiterin der Buchmesse in London) von der London Book Fair (LBF) zu führen, bei dem sie uns näher mit der Messe vertraut machte und wir einen regen Ideenaustausch betreiben konnten.

Weiterlesen

12688228_756886317744653_8842006488682237642_nAm 22. April 2016 wird die Direttissima Konferenz in München stattfinden. Das Besondere daran? Auf dieser Konferenz soll der Austausch zwischen verschiedenen Branchen und damit der sprichwörtliche Blick über den Tellerrand hinaus geboten werden.

Schon wieder eine neue Konferenz? Braucht das die Buchbranche? Ja, sagen Felix Wegener und Robert Goldschmidt und wagen einen Versuch. Und die Jungen Verlagsmenschen sind mit dabei!

Weiterlesen

futurepublish-screenshot

future!publish_logo_square_final Zum Jahreswechsel haben wir noch ein besonderes Kooperationsangebot für euch. Mitglieder der Jungen Verlagsmenschen können, unabhängig von ihrem aktuellen beruflichen Status, ein Nachwuchsticket für die future!publish zum Preis von 99 Euro (statt 490 Euro) erwerben. Eine kurze E-Mail an mitglieder@jungeverlagsmenschen.de genügt und ihr erhaltet euren individuellen Rabattcode, mit dem ihr das Ticket zum vergünstigten Preis kaufen könnt.

Weiterlesen