Vorträge, Stammtische, Verlagsbesuche und weitere Veranstaltungen der Städtegruppe Köln-Bonn.

Nette Runde vor Bücherwand ©Anna Mehdipor

Nette Runde vor Bücherwand beim DuMont Buchverlag in Köln ©Anna Mehdipor

Am Donnerstag, dem 30. Juli öffnete der DuMont Buchverlag den Jungen Verlagsmenschen Köln-Bonn seine Türen.
Angefangen hat der Verlag als reiner Kunstbuchverlag, später kamen Reiseliteratur und Reiseführer dazu, bis 1998 dann das erste literarische Programm präsentiert wurde. Inzwischen sind hier die Werke international bekannter Autoren wie Haruki Murakami, Hilary Mantel, Tao Lin und Michel Houellebecq erschienen, sowie deutschsprachiger Autoren wie Charlotte Roche, Jan Brandt und Tilman Rammstedt. Weiterlesen

Markus_Bromberg

Markus Bromberg
© Mareike Rinke

Heute mal Superman, Wonderwoman oder Pokémon sein? Das geht im realen Leben vor allem in Kölle an Karneval besonders gut. Auf Facebook allerdings kommt man mit diesem Identitätswandel bei Flashmob-Aktionen wie „ändere Dein Facebook-Profilbild in Deinen Lieblingscomic-Helden“ mit dem Gesetz in Konflikt. Über Social Media-Fälle wie diese Aktion und über die aktuelle Gesetzeslage zum „Thema Urheberrecht“ informierte der Rechtsanwalt Markus Bromberg uns ‚Junge Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn’ Anfang November in einem zweistündigen Workshop. Weiterlesen

10622048_10201654445321445_647173242_n

© Dennis Schmolk

Voller Tatendrang ging es nach dem bundesweiten Jahrestreffen aller Städtegruppen im Juli in Berlin für die Jungen Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn Ende August mit ihrer nächsten Regio-Veranstaltung weiter. Diesmal hatten sich die Aktiven aus Köln, Bonn und Düsseldorf einen Besuch des Lektorats „Wort für Wort“ vorgenommen. Im Gebäude einer ehemaligen Druckerei in der Maternusstraße in der Kölner Südstadt ließ sich die hochmotivierte Gruppe aus der Verlagswelt Einblicke in das werbliche Lektorat und Korrektorat geben. Weiterlesen

Copyright: @ privat

Copyright: @ privat

“Aus Vier mach Drei”, hieß es im vergangen Jahr bei den Jungen Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn im Leitungsteam. Die bislang aktiv engagierten Städtegruppenleiter Franziska Creeten und Dominik Mahdavi Azar legten ihr Amt nieder. (Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal für die geleistete Arbeit!) Neu dafür im Team ist nun Dennis Schmolk. Er unterstützt die beiden anderen Städtegruppenleiter Sarah Julia Rögl und Mareike Rinke bei der Stammtisch- und Event-Organisation im Köln-Bonner-Raum. Weiterlesen

BS_Foerdertechnik

© KNV

“Welche Stationen durchläuft das Buch auf dem Weg zum Leser?”: Die Jungen Verlagsmenschen der Städtegruppe Köln-Bonn wollten es genau wissen und begaben sich Ende Mai auf Beobachtungsreise zum Buchgroßhändler Koch, Neff & Volckmar (KNV) in Köln-Merkenich. Weiterlesen

Dennis Schmolk

© Dennis Schmolk

Wir befinden uns im Jahre 2014 n. Chr. Ganz Egmont ist von den Mitarbeitern besetzt… Ganz Egmont? Nein! Ein Trüppchen von unbeugsamen Jungen Verlagsmenschen hat es bis ins Innerste des Verlagsgebäudes geschafft. Oder anders gesagt: Im Herzen der Kölner Innenstadt eroberte sich Anfang Juni die Städtegruppe Köln-Bonn der Jungen Verlagsmenschen (JVM) ein Stück Kindheit zurück. Wo? Bei ihrem Besuch beim Egmont Verlag. Dabei lernten die jungen Verlagsinteressierten zwar Asterix, Donald Duck, Sailor Moon und Co. nicht persönlich kennen, dafür aber ihre Macher – die engagierten Mitarbeiter des Kölner Egmont Verlages. Weiterlesen